Frankenthal Fußball-EM: Längere Öffnungszeiten für Außengastronomie?

Bleibt es bei der aktuellen Sperrstunde in Frankenthal, dann müssen Fans die späten EM-Partien drinnen anschauen.
Bleibt es bei der aktuellen Sperrstunde in Frankenthal, dann müssen Fans die späten EM-Partien drinnen anschauen.

Fußballspiele während der Europameisterschaft bis zum Schlusspfiff im Biergarten oder im Außenbereich von Gaststätten anzuschauen: Das ist in der Nachbarstadt Ludwigshafen möglich. Der Stadtrat dort hat Ende April einer Ausnahmeregelung zugestimmt. Von 14. Juni bis 14. Juli sollen auch späte Spiele, die teils um 21 Uhr beginnen, komplett gezeigt werden dürfen. 15 Minuten nach dem Ende der Partie muss der Außenbereich geräumt sein. Zusätzlich können Gastronomen in der Chemiestadt unter bestimmten Auflagen auch außerhalb der EM eine Verlängerung der Öffnungszeit für den Außenbereich bis 23 Uhr beantragen. Ob eine solche Ausnahmeregelung zumindest während des Fußballturniers auch in Frankenthal möglich ist und ob es bereits Interessensbekundungen der Gastronomen gegeben habe, das will die FWG wissen. Das Thema steht im Stadtrat am Mittwoch, 15. Mai, 17 Uhr, im Congress-Forum auf der Tagesordnung. Die Sitzung wird per Audio-Livestream auf der Webseite der Stadt unter www.frankenthal.de übertragen.

x