Frankenthal RHEINPFALZ Plus Artikel Friedrich-Ebert-Realschule plus: Bei Abschlussfeier kommt Wehmut auf

Die Preisträger (von links): Finja Schwalb, Dilek Taski, Leah Heinemann, Annalena Bender, Saman Sulaiman, Illary Marullo, Yllnor
Die Preisträger (von links): Finja Schwalb, Dilek Taski, Leah Heinemann, Annalena Bender, Saman Sulaiman, Illary Marullo, Yllnor Kolmekshaj und Nuray Zamanova.

Bei der Schulabschlussfeier der Friedrich-Ebert-Realschule plus schwang eine gehörige Portion Wehmut mit. Schulleiter Stephan Hirt und die Absolventen aus den neunten und zehnten Klassen erinnerten sich an die gemeinsame Schulzeit und warfen einen Blick in die Zukunft der Jugendlichen.

Mit blauen, goldenen und weißen Luftballons geschmückt, präsentierte sich die Bühne festlich. Und festlich gekleidet erschienen auch die Schüler. Sogar ein roter Teppich war ausgerollt.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Mti Bckil uaf ied o;b-shuzrmegtrapseas&licuiltaFlEf gtsae &;sluieeermgtrrBmu Brend ump&enolKp;l C(UD): &dbhr;qouI hbta eueht ,lanFie ndu rzaw in edr serten aepEtp urees eLub&nes;ql.od &rm;Fulu edi sbteonlAevn hteat re honc eenin :ipTp ieS letlnso hcsi tihnc noadv etururlhtsecm;&n s

x