Frankenthal RHEINPFALZ Plus Artikel Dreyer-Rückzug: Einschätzung lokaler Politiker

Gibt ihr Amt als Ministerpräsidentin im Juli ab: Malu Dreyer (SPD), hier 2020 bei einem Unternehmensbesuch beim Frankenthaler Ma
Gibt ihr Amt als Ministerpräsidentin im Juli ab: Malu Dreyer (SPD), hier 2020 bei einem Unternehmensbesuch beim Frankenthaler Maschinenbauer Howden.

Der Rückzug von Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) war am Mittwoch das bestimmende Thema der Landespolitik in Mainz. Wir haben Parteigenossen und einen Oppositionsvertreter aus Frankenthal um ihre Einschätzung zu der Nachricht gebeten.

„Wir haben das gut hinbekommen“: So kommentiert der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Fraktion im Landtag, Martin Haller, den Wechsel auf den Führungspositionen seiner

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Ptae.ri In enrie srneeeronzekfsP teath Mnmienudaesis&nprtil;tir lMua yrreDe 6)3( am ttcgnihmwttaahcMoi ,n&legnamdut;gkiu ssda erd ail&hm0ujrge5-; -lzSaoi udn itesairsoairrmnosnTnmtf rnxdaAele ehzrecwSit im Juli dsa tmA mebrneuhm&n;elu lso.l eSianb zi;a&l&h-LeagnrhuttcBullin;tmem )4(9,

x