Frankenthal RHEINPFALZ Plus Artikel Dreifaltigkeitskirche: Plakat mit Forderungen an die Bischöfe aufgehängt

 Symbolischer Akt: Rudolf Walter (links) und Hans-Josef Weiß bringen ein Plakat mit den Forderungen der Bewegung Maria 2.0 an de
Symbolischer Akt: Rudolf Walter (links) und Hans-Josef Weiß bringen ein Plakat mit den Forderungen der Bewegung Maria 2.0 an der Frankenthaler Dreifaltigkeitskirche an.

Thesenanschlag an der Frankenthaler St. Dreifaltigkeitskirche: Auf einem Plakat links neben der Eingangstür weist seit Sonntag die Reformbewegung Maria 2.0 auf Missstände in der katholischen Kirche hin und bekräftigt im Vorfeld der am Montag beginnenden virtuellen Vollversammlung der Deutschen Bischöfe ihre Forderungen nach Veränderungen, um die Kirche zukunftsfähig zu machen.

Tatkräftig unterstützt wird diese bundesweite Aktion von der Bewegung

sndi in dre yer.Sep rDnee Sperrceh ldfRuo Waelrt und sJsafen-oH iedb(e usa hrnlnaF)akte oettnben der ,LZAIEHRNPF dssa se hinen um eid unfhfcsgAab dse eid sZgsluuan rde eunarF zu nlael iene äeVunnergrd edr lSaealuxorm nud edn babAu nvo aHrneicihre hgee. irW➀ llwnoe neie ethrihisgcslecew eKirhc, ni red alle hgleetcbetgihicr s.ei

raMai 2.0 siet ewzi heJarn Ditevaksie odFeurgrnne cdekne cish edhngtiwee mti dne vno dre Beunwgge Mraai .02 fau emd ktaalP liruefrtmneo niebes .nehseT ghmantAne diwr eine gerthrleehheeccecstg eicKhr iowes eid ouenlggrVf nud edr eahUsncr von terrisiseuxale lw.eaGt nhsuai widr iene cdezrweshenttä uHtngla si,strtstbmelebme rcaehamts .defnegrioetr Site Mai 0129 cmaht Maair 0.2 imt rcnievsehdene teAioknn mriem weirde ufa hsci araf.mskmue In tnrakalehnF sit ide dbnuiswete vtetrenez wgebumeornRgfe behris ocnh nicht in ehnnruEcisg reeetn.tg

aakPtl ahuc am moD Dhbeancsgaatr lPaatk itm den ebisne sneTeh hta lRfodu ltWear cnthi nru ni nl,taherFkna endrsno ahuc ma omD in rSpeye udn na rde Jerckihuiteens ni Minanehm easglnacn.geh h➀cI hfeof, dssa es veeli Mchsenen tseag .re

x