Frankenthal/Grosskarlbach RHEINPFALZ Plus Artikel Christian Birko-Flemming inszeniert „Das starke Geschlecht“ beim TAW-Sommerfestival

Bei Nicola (Sabine Asal-Frey) und Martin (Andreas Krüger) sind die Rollen vertauscht: sie ist erfolgreiche Geschäftsfrau, er Hau
Bei Nicola (Sabine Asal-Frey) und Martin (Andreas Krüger) sind die Rollen vertauscht: sie ist erfolgreiche Geschäftsfrau, er Hausmann.

Mit der Premiere von „Das starke Geschlecht“ eröffnet am 15. Juni das Sommerfestival des Theaters Alte Werkstatt in Großkarlbach. Die Beziehungskomödie aus der Feder von Folke Braband setzt auf Situationskomik. Dabei hat die Geschichte ein tiefgründiges Thema: die Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau.

Auf mehr als 100 Jahre Frauenwahlrecht schauen die Deutschen mittlerweile zurück, Frauen können in Spitzenpositionen arbeiten, Fußball-Weltmeister und sogar Bundeskanzler

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

.ednewr ocl;hmuil&Mg gedeonrw tsi aosl eilsev u&;fumrl asd iiwehclbe hhestlGc,ce chod ide ;aumtRltla&ie ,ezgit sasd dsa enWteheegclsh cuha im 21. nderhJhtura tihenwedsegte &enm;slanurhceMa eelnebbig s.ti Im antrvPei tehsi das tof hintc danesr a.us In evlnei s;n&adh wenn ithnc gar nde teims

x