Frankenthal RHEINPFALZ Plus Artikel Bilder mit „innerem Licht“ – die Ausstellung „Universe, stupid“ mit Werken von Martin Binzer im Kunsthaus

Ob Malerei, Drucke oder Objekte – Manfred Binzers Arbeiten sind nie starr, sondern voller Bewegung und Veränderung.
Ob Malerei, Drucke oder Objekte – Manfred Binzers Arbeiten sind nie starr, sondern voller Bewegung und Veränderung.

„Universe, stupid“ ist der Titel der aktuellen Ausstellung im Frankenthaler Kunsthaus – dahinter verbirgt sich neben anderen Arbeiten eine Serie großformatiger Bilder des Künstlers Manfred Binzer – vielleicht folgt er damit einem inneren Drang, dem bestehenden ein eigenes Universum entgegenzusetzen? Ergänzend zur Malerei sind Drucke und Objekte zu sehen.

Der erste Gedanke beim Betreten führt in die Irre. Nein, es handelt sich nicht um Aquarelle, sondern um Ölbilder. Und dennoch haben diese einiges mit dem Aquarell gemein. Manfred

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ernizB ;s&elg:wizi das&Dq;uob qulelarA tu;llmgu& udnci;&oqlht &h;nads rienokerrig sti hmiuncmgl;oul&. Dsa titfrf hcau fua enise erlMiae zu. uoh;&bcdqI radf rmi ieekn eFrehl bqldnlue,r;oaue& sgat re. neDn er hcehsi.ttc barFe afu aeFrb, senlet n,keeddc iestm rstptenanar. iWe hiec

x