Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel ASV Birkenheide steigt nach dem 3:3 gegen den MTSV Beindersheim in die A-Klasse auf

Nach dem verwandelten Elfmeter gab es kein Halten mehr bei den Spielern des ASV Birkenheide.
Nach dem verwandelten Elfmeter gab es kein Halten mehr bei den Spielern des ASV Birkenheide.

Der ASV Birkenheide spielt in der kommenden Saison in der Fußball-A-Klasse Rhein-Pfalz. Ein von Florian Kaiser in der Nachspielzeit verwandelter Elfmeter zum 3:3 sicherte dem ASV nach dem Sieg im ersten Spiel den Aufstieg. Tief enttäuscht war Gegner MTSV Beindersheim nach dem Abpfiff.

90 plus acht Minuten waren gespielt in Beindersheim. Die meisten der rund 350 Zuschauer hatten sich schon damit abgefunden, dass es am Samstag in Weisenheim ein drittes und entscheidendes Spiel auf neutralem

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

taPzl um edn ufsegtiA iwnhecsz edm VAS neeeihiBdrk und edm MVST Bsnmiheireed egben ir.dw 2:3 mlheurt&fu; Beineies,rdmh hmaendc dei satMnhfacn sda eerst lpeSi 4:1 olvrrene eht.at Aebr ads amtv&lnsorlTeur;hi psetlie aj nieke ell.Ro Und andn .ads

Der Mann sit eni le.;na&nPumomh eWnn re

x