Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 18. Oktober 2018 Drucken

Frankenthal

Zur Sache: Schneller Weg nach oben

Eine Jugendorganisation hat die FWG nicht, aber mit der jetzt 27-jährigen Charis Sturm lange Zeit das jüngste Stadtratsmitglied, sagt der Vorsitzende Jesko Piana. Das Feld der Nachwuchsarbeit sei für alle Parteien schwierig zu beackern. Umso mehr für die FWG, die keine Landtags- oder Bundestagsabgeordneten habe, die sich in den Schulen vorstellen könnten. Dafür müsse man sich auch nicht über eine Jugendorganisation hocharbeiten, um in der Partei vorne politisch aktiv mitwirken zu können. Als Beispiel nannte Piana seine Stellvertreterin Susanne Caspers, die erst seit anderthalb Jahren bei der FWG aktiv sei. |möt

Frankenthal-Ticker