Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Freitag, 09. November 2018 - 13:06 Uhr Drucken

Frankenthal-Ticker

Worms: Möglicherweise Giftköder ausgelegt

Die Polizei geht von Rattengift aus. Foto: DPA

Die Polizei geht von Rattengift aus. Foto: DPA

Wie die Polizei Worms erst am Freitag mitteilte, hat eine Spaziergängerin am vergangenen Sonntagmorgen im Wormser Pfrimmpark eine tennisballgroße Leberwurstkugel mit einer blauen Substanz darin gefunden. Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei der Substanz um Rattengift handeln könnte. Hinweise auf einen Verursacher oder auf weitere mutmaßlich ausgelegte Giftköder lägen bislang nicht vor, so die Polizei. Sie warnt Hundebesitzer, genau aufzupassen, was ihre Tiere im Freien fressen. |ik

 

 

Der neue Messenger Service



Frankenthal-Ticker