Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Sonntag, 22. April 2018

29°C

Montag, 16. April 2018 - 18:22 Uhr Drucken

Frankenthal-Ticker

Neustadt: Gericht weist Klage wegen Beregnung ab

Der Norden des Rhein-Pfalz-Kreises soll Leitungen für eine zentrale Bewässerung von Gemüsefeldern bekommen. Foto: DPA

Der Norden des Rhein-Pfalz-Kreises soll Leitungen für eine zentrale Bewässerung von Gemüsefeldern bekommen. Foto: DPA

Das Verwaltungsgericht in Neustadt hat die Klage der Gemeinden Beindersheim, Bobenheim-Roxheim und Großniedesheim gegen die Genehmigung für eine Wasserleitung zur Beregnung von Feldern abgewiesen. Das hat ein Gerichtssprecher am Montag auf Anfrage mitgeteilt. Eine Begründung des Urteils werde es aber erst in ein bis zwei Wochen geben. In der Verhandlung am Freitag hatten die Richter angedeutet, dass die Kommunen möglicherweise nicht klagebefugt sind, wenn sie selbst nicht von steigendem Grundwasser betroffen sind, sondern nur ihre Bürger.
|ww

 

 

Zugang auswählen


Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Frankenthal-Ticker