Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 14. August 2019 - 10:04 Uhr Drucken

Frankenthal-Ticker

Lambsheim: Lastwagenfahrer verursacht 200.000 Euro Schaden und flüchtet

 Symbolfoto: Adrian Hartschuh

Symbolfoto: Adrian Hartschuh

Auf dem Autobahnparkplatz „Auf dem Hahnen“ an der A61 bei Lambsheim hat am frühen Mittwochmorgen ein Lastwagenfahrer einen Autotransporter beschädigt und ist dann geflüchtet. Laut Polizei entstand an dem geparkten Transporter sowie zwei aufgeladenen Neuwagen ein Schaden in Höhe von 80.000 Euro. Den mutmaßlichen Unfallverursacher fanden die Beamten auf dem Parkplatz „Dirmsteiner Pfad“ bei Gerolsheim. Der Kühlauflieger seines Lastwagens sei stark beschädigt gewesen. Inklusive der Ladung - frischer Fisch - belaufe sich der Schaden auf 120.000 Euro. Der Fahrer aus der Türkei habe eine Sicherheitsleistung hinterlegen müssen, teilte die Polizei mit. |fkk

Frankenthal-Ticker