Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Freitag, 11. Januar 2019 - 14:52 Uhr Drucken

Frankenthal-Ticker

Frankenthal: Bernd Knöppel soll zum Bürgermeister aufrücken

Seit 2016 Mitglied des Frankenthaler Stadtvorstandes: Bernd Knöppel (49, CDU). ArchivFoto: CDU

Seit 2016 Mitglied des Frankenthaler Stadtvorstandes: Bernd Knöppel (49, CDU). ArchivFoto: CDU

Der CDU-Politiker Bernd Knöppel (49), seit 2016 Zweiter Beigeordneter der Stadt Frankenthal, soll für den als Kämmerer nach Ludwigshafen gewechselten SPD-Mann Andreas Schwarz den Posten des Ersten Beigeordneten und Bürgermeisters übernehmen. Darauf haben sich Christ- und Sozialdemokraten nach eigenen Angaben in mehreren Verhandlungsrunden geeinigt. Auf eine Ausschreibung des Postens werde verzichtet. Die Wahl soll bei einer Sondersitzung des Stadtrats am Freitag, 18. Januar, über die Bühne gehen. Für die Kür des neben Knöppel und Oberbürgermeister Martin Hebich (CDU) dritten Mitglieds im Stadtvorstand haben sich die Parteien darauf geeinigt, gemeinsam einen von der SPD vorgeschlagenen Kandidaten zu unterstützen. Diese noch offene Personalfrage will die SPD bei einer Stadtverbandskonferenz am 9. Februar beantworten. |örg

 

 

Frankenthal-Ticker