Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 11. Juli 2018 Drucken

Frankenthal

EINWURF: Defizite

Von Stephan Pieroth

Es ist gut nachvollziehbar, dass die Verantwortlichen des Waldorfschul-Trägervereins jetzt bei ihrem Kita-Projekt aufs Tempo drücken – auch um den Preis, das sich der eigene Anteil an den Kosten noch deutlich erhöht.

Denn der Bedarf für mehr Plätze ist da. Und Lust, eine neue Runde in der sechs Jahre währenden Auseinandersetzung unter den Kommunen über die Verteilung der Kosten zu eröffnen, hat wohl niemand mehr.

Nach wie vor enthält das Kindertagesstättengesetz des Landes zu diesem Thema nur sträflich allgemein gehaltene Vorgaben. Die Zeche zahlen, wie man jetzt sehen kann, die freien Träger. Das kann so nicht bleiben.

Frankenthal-Ticker