Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Dienstag, 14. November 2017

7°C

Dienstag, 14. November 2017 - 17:57 Uhr Drucken

Frankenthal-Ticker

Frankenthal: Bauarbeiten auf A6 fast beendet

So soll der Verkehr auf der A 6 zwischen Autobahnkreuz und Anschlussstelle Frankenthal bald wieder fließen. Archivfoto: Bolte

So soll der Verkehr auf der A 6 zwischen Autobahnkreuz und Anschlussstelle Frankenthal bald wieder fließen. Archivfoto: Bolte

Die Erneuerung der Fahrbahn auf der A 6 zwischen dem Autobahnkreuz und der Anschlussstelle Frankenthal wird in den nächsten Tagen abgeschlossen sein. Das hat der Landesbetrieb Mobilität (LBM) am Dienstag mitgeteilt. Seit Ende Juni sei an der Strecke in Richtung Osten auf knapp drei Kilometer Länge gearbeitet worden. Die beauftragten Firmen hätten auch die dortigen Über- und Unterführungsbauwerke saniert.

LBM: Keine Staus während Bauarbeiten



„Während der Bauarbeiten kam es zu keinen nennenswerten Störungen im Verkehrsablauf. Hierzu trug vor allem die disziplinierte Fahrweise der Verkehrsteilnehmer bei“, betont der LBM in seiner Pressemitteilung. Zusätzliche Staus waren unter anderem befürchtet worden, weil wenige Kilometer weiter auch an der Rheinbrücke seit geraumer Zeit gearbeitet wird (wir berichteten).

2018 ist die Gegenrichtung dran



Zurzeit werden noch Schutzplanken im Trennstreifen montiert und die Markierungen am rechten Fahrbahnrand und im Autobahnkreuz aufgebracht. Beim Abbau der Baustellenverkehrsführung und beim Schließen der Überfahrten am Mittelstreifen sind Behinderungen nach Einschätzung der Behörde unvermeidbar. Danach werden noch Schilder ergänzt. Für das kommende Jahr kündigt der LBM an, denselben Streckenabschnitt in Richtung Saarbrücken in Angriff nehmen zu wollen. |örg

 

 

Frankenthal-Ticker