Kirchheimbolanden RHEINPFALZ Plus Artikel Zwei Tage voller Bläserklänge beim Landesposaunentag

Mattias Fitting dirigiert: Es war der erste Landesposaunentag, den der seit September 2021als Landesposaunenwart tätige Tubist,
Mattias Fitting dirigiert: Es war der erste Landesposaunentag, den der seit September 2021als Landesposaunenwart tätige Tubist, organisiert hat.

So ein kleines bisschen ein Woodstock der Kirchenmusik, ohne Vorbands, aber mit vielen Top-Acts: Das war am Wochenende der Landesposaunentag in der Paulskirche und auf den Straßen von Kirchheimbolanden.

Da sage noch einer, Bläserarbeit im Posaunenchor rocke nicht auf ihre ganz eigene Weise. Begeistert wurden die Musiker in der Nordpfalz aufgenommen – ein kleiner Einblick in zwei Tage voller Bläserklänge.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

,uGt rkited iRkksoumc gab es incth, rbea rufd&l;amu deej Mneeg em;b&uslurau vlhsanuscolrep ,lssBiaukm ide tmi rseigz&ogl;r nBieuegtrges dun o&nmuKneln; nggtevarreo uerw.d erD Lpenntodugasansae elhto dei ncnehseM in eid plzNoar,fd dei tsson in ned neerao&nc;umuhonPsl ni erd

x