Donnersbergkreis RHEINPFALZ Plus Artikel Wie weit ist der 5G-Ausbau im Donnersbergkreis schon vorangeschritten?

Um den Kreis mit 5G auszustatten, sollen auch bestehende Masten – wie dieser in Ruppertsecken – nachgerüstet werden.
Um den Kreis mit 5G auszustatten, sollen auch bestehende Masten – wie dieser in Ruppertsecken – nachgerüstet werden.

Die neuen Mobilfunkstandards 5G halten auch im Donnersbergkreis Einzug. Netzbetreiber haben viel in den Erwerb von Frequenzen investiert und nach und nach Masten mit der neuesten Technologie ausgerüstet. Der Ausbau geht in den kommenden Jahren aber weiter.

Was kann 5G eigentlich?

Das Smartphone wird bei Weitem nicht mehr nur zum Telefonieren benutzt: Man verfolgt damit Liveübertragungen, hört Musik und vieles andere. Aber die Menschheit will

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nohc herm a&shn;d zmu ilepsBei eertnstezv rh.aFen dnU edegsnew turachb es &oeru;helhm .ettnraDnea Dei nkan G5 t:inebe enDn gumir;hsldazc&tlun tsi die nlu&fftu;me enroneGati sed sanbdfnMktsaiudolr letwecnhis ecnlrslhe sal eid gloone&rlehcreatgnoVgmiu; gnLo ermT oEtvuonli ()TL.E ieD ezntiatL

x