Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Verbandsligist TuS Rüssingen landet gegen den FK Pirmasens II den nächsten Sieg

Marcel Bormeth sorgte spät für den Rüssinger Siegtreffer gegen den FK Pirmasens II.
Marcel Bormeth sorgte spät für den Rüssinger Siegtreffer gegen den FK Pirmasens II.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Mit einem 2:1 (1:0) im Heimspiel gegen den FK Pirmasens II hat der TuS Rüssingen den dritten Sieg in Folge geholt und mit 19 Punkten als Elfter Anschluss ans untere Tabellenmittelfeld gefunden.

Wie schon am Sonntag zuvor fand das Heimspiel der Rüssinger in Ludwigshafen-Pfingsteide statt und erneut gewannen die Rüssinger erst in der Nachspielzeit. „Schon wieder ein Krimi“, schnaufte

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

TeTuiSarn-r dizE aSri hcan cesshisSlulp rdhuc. dr;Wou&iqb aenhb ervohr icnth eliv celhtehsrc lespgiet dnu ttejz nicht evil berss,e enlsglradi ahben iwr ejztt asd uluSlekg&cmlip; fua sererun iet.Se rhoerV bhnae wir in edr cpealsuShssh pieeSl conh or,rnvlee tzejt zwie alM nwqenedulono&;.g

rDe puearztnaKlsnst ni aedswungihfL thnsice den nhhcecits akstenr Keinkcr erd m&Rns;uuriglse zmkmeteegnoe.gunn iDe neltge ggnee niene lztitBatrs inh dun nnigge shocn cnha &uulffn;m unienMt ni rmun;ghu.ulF& oaTgl dgaarilK ;&lpomktfue neei kceE onv lrecaM hBoetmr umz 1:0 sni etNz. acDanh wnaer edi aebgtsreG gtu im ilpSe ndu ;izl&gnleies in dre enters enhlba tudSne Bl&abu;dloq udn genrGe n&;qlueaflod,u ewi aSri es bercbs.ihe nnDa amk rde tGas bsrese sni peSli dun ldrkmtu&euc; fau den lec.gshiuA

adcterVh ufa unbKedaizrssr ieb rlT&ouSTa;eugjr-m ruieJbnD glaegn ukrz anhc mde ee,elenShitscw als Luac hhnrioEc eneni Qusspaer zmu 11: nrleedvnaw nnteok .()05 hdu;aa&nDcqbo raw se nei esfnoef Speli, eedib Mahnnsaefnct aetht heri eutng hsnlo;aue,qP&d dbnafe der i&uRuslsnmre;g .rnireaT In rde ptlcieihszaNe dwrue se adnn eirewd arhsdaic

x