Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel TuS Rüssingen lässt gegen FKP II zu viele Chancen aus

 TuS-Spieler Mittat Özcan (links) versucht, gegen Tom Dahler vom FKP II den Ball zu erobern.
TuS-Spieler Mittat Özcan (links) versucht, gegen Tom Dahler vom FKP II den Ball zu erobern.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Verbandsligist TuS Rüssingen hat am Mittwoch sein Nachholspiel gegen die zweite Mannschaft des FK Pirmasens mit 0:3 (0:1) verloren. Ganz so klar wie es das Ergebnis aussagt, war es dann doch nicht, weil auch die Hausherren einige hochkarätige Chancen hatten.

Die Reserve des FKP startete mit höchstem Tempo in das Spiel, schon nach 15 Sekunden musste die Rüssinger Abwehr einen Schuss von Lennart Vogt in höchster Not blocken. Aber auch die Hausherren

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

tetvrknsece ihcs tc.nhi Nach 90 udknneeS attneh achu esi rnieh erntse usscAhslb ucrdh aDna ad,erK ohdc der nigg kalr .beorvi aDnn teznste abre setr aeniml dei tlhcSmhaurudest&; eid ktz,Aeen etobenrer mi lfeMtlietd nihegrces edi me&;luBlal nud plsnitee lskerl;socnl&omhu nach enovr. humeout&Srlu;T-rT aicelhM mnHsirachn msetus ainelm ggeen dne nerfie epsthhirrCo uLdy etrtn,e dnu ptairree enine Schssu nov Vtgo zru k.eEc

eiD ;&Fumuurghln leif nnda onv rde gEnntusteh wstea aundbrmlu.reh;s&ec ydLu ftkealn hhalhboc achn nienn nud arMc Ertrha tekeln die lguKe imt erd i;zzs&isuptlgFe in die nelga kecE muz 0.:1 sDa slethatce ied rGaegbste cfchlenofhsiti nhoc ileanm hgitcir a.n eiD naetlr&mund;g tejzt fua edn sterignfoo Aheligusc nud htnate nde hauc in Pnrose onv Getrao ezriuKy fua emd lFuzig;s.& cDho der tihcresete refheditesn am gtu strnopeiet utrrThlueo;m& eiBketdn aFh.t siB muz Hafilzitfefpb amk der uTS uz eshcs wteeerni ;suAc,bhssul&mlen tezlei baeid aebr veir alM nguea fau ned rrwtaTo nud eziw alM en.eanbd

Traie-TurSn rSai telaft iSrelep aeesmmDuiszen hPsae sde ielpSs teritrieksi Srel-PirKetnrpeaFi spotherhriC Lydu hnac cess

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x