Kampfsport RHEINPFALZ Plus Artikel Titelverteidiger Elias Kastner im Pech

Jürgen Kastner, Inhaber der Kampfsportschule Black Eagle, mit seinen in Simmern erfolgreichen Starten Lennox Louis Cantstetter (
Jürgen Kastner, Inhaber der Kampfsportschule Black Eagle, mit seinen in Simmern erfolgreichen Starten Lennox Louis Cantstetter (links) und Carl Bollwerk.

Mit Titel kehrten zwei Starter der Kampfschule Black Eagle Göllheim vom Traditionsturnier „Battle of Hunsrück“ in Simmern zurück. Für Titelverteidiger Elias Kastner endete das Turnier allerdings früh und schmerzhaft.

Zum 37. Mal fand am vergangenen Wochenende das Traditionsturnier „Battle of Hunsrück“ in Simmern statt. Mit weit über 1000 Startern trat bei den German Open der

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

CMWA eine sreh eatrks zrKeukornn n.a aDbie awren auch reid rSterta dre lBcka slegaE lm&Gl.ehmou;il

oaSrg asu sanuedlNee nud raolidF aenwr elrnimThee anhc hntceasDldu res,iget um ma venegrnaegn nWodneehce bei dre u;tldteBqbao& of s;luno&quHdmuucl;k&r in nirmSme eabid uz nie.s Es

x