FUSSBALL RHEINPFALZ Plus Artikel SG Alsenztal heißer Kandidat für die Aufstiegsrunde

Weiter treffsicher: Serdar Yildiz (blaues Trikot) erzielte bislang neun Tore für die SG Alsenztal.
Weiter treffsicher: Serdar Yildiz (blaues Trikot) erzielte bislang neun Tore für die SG Alsenztal.

Natürlich geht auch der Nahe-Bezirksligist SG Alsenztal betrübt in die Corona-Zwangspause. Spielertrainer Maximilian Bauer und sein Team waren eigentlich vor der Rundenunterbrechung gut drauf. Und ein Akteur war voll motiviert.

Wenn man Maximilian Bauer, der die SG Alsenztal zusammen mit Nico Perreira trainiert, fragt, wie er den Rundenstopp Anfang November findet, dann betont er: „Sportlich natürlich blöd. Aber

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

oaonCr etgh rvo. Dei etniedhsuG erall Mnhecnse tsi bnee ricehigwt asl dre .z;sil&lgFlbau asD itgl es uz peizatenrek, und ihc efndi ide auesP auhc iilcq.u;&hogtdr hlcUardesmu&ebr;n kma red nRtudoepsnp &l;muurf ned oScCGha- nt.ich Bretesi ni dre nbrriuoteegV hteta ihsc Buera eher stespickh gi.et

x