Oberhausen Sechs Verletzte bei Schulbusunfall

Der verunglückte Schulbus.
Der verunglückte Schulbus.

Der Busfahrer sowie sechs Insassen – Schülerinnen und Schüler im Alter von zwölf bis 18 Jahren – wurden am Montagmorgen beim Unfall eines Schulbusses leicht verletzt. Auf der L399 in Richtung Kriegsfeld war der Schulbus von der Fahrbahn abgekommen. Laut Polizei beschädigte er dort „ein Regenabflussrohr, einen Leitpfosten und wahrscheinlich auch einen Telefonmast“. Der Rettungsdienst versorgte die Verletzten am Unfallort und brachte sie vorsorglich zur Untersuchung in umliegende Krankenhäuser. Der beschädigte Bus musste abgeschleppt werden. Die Landesstraße war für etwa eineinhalb Stunden gesperrt.

x