Kirchheimbolanden RHEINPFALZ Plus Artikel Rettungshundestaffel: Oskar will Flächensuchhund werden

Seit Ende Mai wird der Australian-Shepherd-Welpe Oskar zum Rettungshund ausgebildet.
Seit Ende Mai wird der Australian-Shepherd-Welpe Oskar zum Rettungshund ausgebildet.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der Australian Shepherd Oskar ist noch nicht einmal ein Jahr alt – und steckt trotzdem schon mitten in seiner Ausbildung als Rettungshund beim Deutschen Roten Kreuz. Auch Besitzerin Gaby Leppla hat sich dabei einigen Herausforderungen zu stellen.

Für einen Spaziergänger mag es nur so aussehen, als ob ein Hund über eine Wiese rennt – tatsächlich sucht Oskar auf dem Feld gegenüber des Kreisverbands des Deutschen Roten Kreuz

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rbenDgneors ebar ahcn eerin F;alh&r.utem orIgwdne hrei ssmu chsi inee onPrse nifbned.e Es tudear tihnc engl,a da tis der rauslnaAit ehSprdhe fua der cientrghi rSp.u ueKzr iZet &m;rlaetpsu fdeitn re eine uaFr, edi chsi n&d;has exart &f;rulum die Ubgn;&umul nhas;&d im sb&ch;uleGmu skcvreett .ath ,Fn;b&udqeio &aksOld!,ouqr; isneeitrBz Gbya aelpLp und Terinnair kenA aerBu inds emd nHud ftgeogl udn mnk&e;lonun hin unn u&ful;mr inesen geenegnlun itnsEaz .leonb eDi nmlu&ubU;g sti earb onhc nhtic betnde,e etsr msus krOas nohc nei arpa laM ltua lbneel sh;na&d tamdi re ar&pe;tmlsu os agnel el,tlb sib ahcu ied ruffkisHltl;ema& ibe dem ettnzerVel moenekmnga nd.is lAs ugennBohl igtb se r.siecleLek

arskO rwid uz enemi naccdueh&umshlu;Fhnl gblte.esidua hcaN ensire -wzei bsi ;ajderuinlhmrie&g nAulsdbuig wird er afudra etorrvbteie ,nies eGtbeei isb uz 10.0000 Qudmeattaerr uGrlloes;&&mgiz; ahcn shiflnloe rdeo leteeznrtv enoPsenr sunuzheacb hdna&s; neei luhla&Fecm; vno nezh billFeu&lefzg.ldra;ns lsA seuRhtdnutgn r;mlgutat& re nie leccoG&mnluh;k, tmiad eregda ni euirz;slr&eomng&l;g bniGetee gua

x