ALBISHEIM Parkende Autos sorgen für Probleme mit dem Durchgangsverkehr

Der fließende Verkehr hat es schwer in der Albisheimer Hauptstraße. Selbst dann, wenn alle Autos, wie hier, ordnungsgemäß gepark
Der fließende Verkehr hat es schwer in der Albisheimer Hauptstraße. Selbst dann, wenn alle Autos, wie hier, ordnungsgemäß geparkt sind.

In Albisheim gibt es immer mal wieder Ärger wegen parkender Autos. Brennpunkte sind vor allem die Hauptstraße, die Ratsgasse und die Kirchgasse. Erst kürzlich wies Ortsbürgermeister Ronald Zelt im Gemeinderat wieder einmal auf das Problem hin.

Für Müllfahrzeuge, Feuerwehr, Busse und landwirtschaftliche Fahrzeuge sei ein Durchkommen oft kaum möglich, sagte Zelt. Deshalb fand kürzlich ein Ortstermin mit ihm selbst und dem Ordnungsamt der Verbandsgemeinde Göllheim statt, und es wird gegenwärtig ein Parkkonzept erarbeitet.

Dies soll der Gemeinde in Kürze vorgelegt und in den Gremien beraten werden. Zelt wies darauf hin, dass das Konzept wahrscheinlich nicht jedem Anlieger passen werde. Es sollte aber jedem klar sein, dass wildes, uneinsichtiges Parken in den Straßen generell den fließenden Verkehr gefährde.