Donnersbergkreis RHEINPFALZ Plus Artikel Ohne Abstimmung: Kreistagsfraktionen lehnen Haushaltsplan von vornherein ab

In Geld schwimmen die wenigsten Kommunen. Bei den meisten sieht es eher mau aus.
In Geld schwimmen die wenigsten Kommunen. Bei den meisten sieht es eher mau aus.

Weil fast alle Fraktionen Sturm liefen, wird der Kreistag am Dienstag doch nicht über den so wichtigen Haushalt beraten. Was passiert ist und was Landrat Rainer Guth dazu sagt.

Warum wurde der Kreishaushalt kurzfristig von der Tagesordnung der Kreistagssitzung am Dienstag genommen?
Die Vorsitzenden der Kreistagsfraktionen von SPD, CDU, FWG, Grünen und FDP haben sich im

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Vrodlef dre gutSnzi zu einme grAmssbcutin;hmelag&usmp in ml;ieuhlm&oGl ,nefgrfteo dmhncae inehn rde hrssHnlfeauttuaw &mfru;lu 0224 otggevler wdnore w.ra me&i;bnsmmnUedieultr inds eis rde gfsaunAs,fu dssa erd eletrgvoge wtEurnf ntchi tngeimehg r;&lwdemuu nov dre htfssAic-u dnu niDesieletnis

x