Rockenhausen Nordpfälzer Foto-Stammtisch: Große Vernissage zum zehnten Jubiläum

Eintritt ist frei zur Vernissage des Nordpfälzer Foto-Stammtischs am Sonntag, 16. Juni, von 14 bis 18 Uhr im „Zirkus Pepperoni“.
Eintritt ist frei zur Vernissage des Nordpfälzer Foto-Stammtischs am Sonntag, 16. Juni, von 14 bis 18 Uhr im »Zirkus Pepperoni«.

Ein Stammtisch, zehn Fotografen, jede Menge Perspektiven. Zum zehnten Geburtstag will der Nordpfälzer Foto-Stammtisch mit einer Vernissage einen Einblick in sein umfangreiches Schaffen gewähren. Die Themen der gezeigten Arbeiten könnten unterschiedlicher nicht sein.

Das Portfolio umfasse fast alle Bereiche der Fotografie. Jedes Mitglied habe seinen persönlichen Schwerpunkt, kündigen die Fotofreunde an. Porträts, Landschaften und Architektur, Akt-, Tier- oder Streetfotografie spiegelten dabei die unterschiedlichen Interessenslagen der Hobbyfotografen. Darunter finden sich Aufnahmen, die auf Reisen entstanden sind, ebenso wie Food Photography oder Lightart. Ungewohnte Ansichten bieten 3-D-Fotografien von „Lost Places“ oder Wasserfällen, die teils mit Hilfe von Langzeitbelichtung entstanden sind. Auch ins Reich der Insekten und Spinnen könne man sich von faszinierenden Makroaufnahmen entführen lassen, sagt Torsten Steitz vom Nordpfälzer Foto-Stammtisch.

Mit zwei weiteren Fotografie-Enthusiasten hat der Rockenhausener 2014 den Stammtisch aus der Taufe gehoben. „Wir waren damals drei Interessierte, die in Kaiserslautern bereits einen Foto-Stammtisch besucht haben“, blickt der 47-Jährige auf die Anfänge zurück. Daraus sei die Idee für ein Treffen in Rockenhausen entstanden. In einem Internetforum habe er nach Gleichgesinnten Ausschau gehalten. Aus der Gründungsphase sei mittlerweile nur noch er aktiv dabei, berichtet Steitz.

Sogar Mitglieder aus Koblenz und Karlsruhe

Die Gruppe ist mittlerweile auf zehn Mitglieder angewachsen. Alle zwei Monate treffen sie sich im „Pfälzer Hof“. „Wir haben dort das Nebenzimmer mit einen Beamer, und dann schauen wir, was so an Fotos jeweils gemacht wurde“, erklärt Steitz. Die individuellen Interessenslagen der neun Fotografen sowie einer Fotografin seien dabei ganz unterschiedlich und vielfältig. Ein Großteil der Mitglieder komme aus dem näheren Umfeld, aber auch aus Koblenz, Wiesbaden und Karlsruhe reisten die Fotografen zum Austausch in die Nordpfalz an.

„Wir haben was zu bieten“, sagt Torsten Steitz über die Arbeiten der Foto-Gemeinschaft. Seit dem vergangenen Jahr gebe es vermehrt Ausstellungen, erzählt er begeistert. Erstmalig war der Stammtisch bei der „KulturRok & Genuss“- Kulturveranstaltung sowie der „Gartenzeit“ in Rockenhausen vertreten.

Fünf Ausstellungen im Jahr 2024

Eine weitere Ausstellung mit mehr als 200 Besuchern schloss sich im November in Wallertheim an. Für 2024 sind gleich fünf Ausstellungen geplant. Los geht es mit der Vernissage am 16. Juni anlässlich des zehnten Jubiläums, gefolgt von der Neuauflage der „KulturRok & Genuss“ knapp eine Woche später. Die Nordpfälzer Foto-Enthusiasten sind auch bei der FotoArt in Otterberg wieder dabei. „Da sind wir sogar mit fünf Standplätzen vertreten“, sagt Steitz stolz.

Vor allem freue man sich zudem über die Zusammenarbeit mit dem 2023 eröffneten MVZ Nordpfalz in Winnweiler: „Dort haben wir 100 Meter Galerieschiene verbaut. Das ist quasi ein Showroom, bei dem fast alle von uns mit ihren Fotos vertreten sind“, berichtet Steitz.

Fotografie „ist ein lebenslanges Lernen“

Auch Weiterbildung spiele im Stammtisch-Kreis eine Rolle: „Wir nehmen an Workshops teil, die sowohl bundesweit als auch im europäischen Umland stattfinden“, sagt Steitz. Als Fotograf ist der Fachinformatiker seit 2010 aktiv. Er betreibt zudem eine Fotoschule in Rockenhausen und ist Dozent für Fotografie an zwei Volkshochschulen, wie er erklärt.

Für die Fotografie brauche es umfangreiches Wissen und eine entsprechende Ausrüstung: „Wir arbeiten mit einer Foto-Ausrüstung wie die Profis. Fast jeder von uns hat im fünfstelligen Bereich in die Technik investiert.“ Er selbst beschäftige sich jeden Tag mit Fotografie: „Das ist ein lebenslanges Lernen.“

Termin

Die Vernissage des Nordpfälzer Foto-Stammtischs findet am Sonntag, 16. Juni, von 14 bis 18 Uhr im „Zirkus Pepperoni“, Schlossstraße 6A, in Rockenhausen statt. Der Eintritt ist frei.

x