Kirchheimbolanden RHEINPFALZ Plus Artikel Neue Feuerwehrautos bereiten Kopfzerbrechen

Im Juni 2023 war in Bolanden Spatenstich für das neue Feuerwehrhaus, das ausreichend Platz für die neuen Fahrzeuge bieten wird.
Im Juni 2023 war in Bolanden Spatenstich für das neue Feuerwehrhaus, das ausreichend Platz für die neuen Fahrzeuge bieten wird.

In gleich fünf Gemeinden rund um Kirchheimbolanden sollen neue Feuerwehrfahrzeuge dafür bürgen, dass sich ihre Bewohner sicherer fühlen dürfen. Noch aber gilt es ein Problem zu lösen.

Fünf Feuerwehren in der Verbandsgemeinde Kirchheimbolanden warten gespannt auf neue Fahrzeuge, ab 2024 sollen sie alle mit neuem Fahrgerät zu ihren oft lebenswichtigen Einsätzen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nliefzt n&mlo.nuekn; lner&;dmhuaW in Bnedloan kral si,t assd im tpangnlee eeunn urahsrweFuhee indaueehrcs azlPt seni r,iwd smus flmu&r;u ide zhsahgaeucenraMffsnt ni naeMmhri, eshhmc,ioMr u;mdlorelfs&M ndu tntteeS iewso das emreluModr&fl;s mga&sluzocKnefrhl;heiul niee &nuo;usmLgl ni

x