Bolanden RHEINPFALZ Plus Artikel Musikverein schöpft in seinem Frühlingskonzert aus dem Vollen

Im Konzert des Musikvereins Bolanden gaben sich Georg Friedrich Händel und Roy Black die Klinke in die Hand.
Im Konzert des Musikvereins Bolanden gaben sich Georg Friedrich Händel und Roy Black die Klinke in die Hand.

Der Musikverein Bolanden, ein Vorzeige-Konzertblasorchester im Donnersbergkreis, gab in seinem Frühlingskonzert am Samstag als musikalischer Botschafter für gehobene konzertante Blasmusik sehr ansprechende Kostproben seines vielseitigen Könnens. Zwei Dinge sollten aber hinterfragt werden.

Die Programmkonzeption erwies sich als grundsätzlich durchdacht, das Orchester präsentierte mit dem Leitthema „Made in Germany“ Kompositionen und Arrangements deutscher Komponisten

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

sua eeenevhrdcins Sreinbteeih.cl Die cBhueres dse zsteronK ;herlntm&ou wcegduhr ashckbrii dnu tidleiatrle eueibegeatrats ttnarnerneietI,po r&uufm;l die edr enDriigt ilDnae ihrnecdSe te.snhtei eesDir tlw&lahu;m ieb dre mle;F&lulu ovn atAgrnsemenr zu ed,Mysle waet hceols mti egftlsloEtnir nvo dU

x