Handball RHEINPFALZ Plus Artikel Michael Hoppe: Der Pfälzer im Tor des TuS Dansenberg

Michael Hoppe an seinem neuen „Arbeitsplatz“, dem Tor des TuS 04 Dansenberg.
Michael Hoppe an seinem neuen »Arbeitsplatz«, dem Tor des TuS 04 Dansenberg.

Nach Jahren der Wanderschaft kehrt 26-Jährige in die Heimat zurück. Bei seinem neuen Verein will der Keeper, der in Eisenberg mit dem Handball begann, für Stabilität zwischen den Pfosten sorgen.

Der gebürtige Nordpfälzer Michael Hoppe fand schon früh zum Handball: „Meine Klassenkameraden in der ersten Klasse haben gesagt, ich solle doch mal mitkommen zum Handball. Zu

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

dre Ztie ahben llae Hldnlbaa et,ipgles hic adnf dne rSpto rootsf ,d&l;locoquo trneirne er schi. cstumZulah&;n pstleie re mi ,Flde dcoh ncha neemi ebhnal rJha nfda eopHp nde gWe weizschn ied fnsePo:t mu;dqI&bo Fedl wra ich ntihc so etra,tltein dehar hta amn chmi isn orT tgl.teesl aDs tha tug ptekpl

x