Donnersbergkreis Lassen die Eisheiligen vorfristig grüßen?

Mitteleuropa befindet sich unter leichtem Tiefdruckeinfluss. Labilität in der Atmosphäre sorgt dabei für wechselhaftes Wetter. Zum Wochenende feiern vermutlich die Eisheiligen in diesem Jahr verfrüht ihren Einstand. Sehr kühle Luft aus Skandinavien könnte dann bei längerem nächtlichen Aufklaren vielerorts Bodenfrost auslösen.

Es gibt eine Mischung aus einigen sonnigen Phasen und mächtigeren Haufenwolken. Dabei kann es vereinzelt regnen. Es ist recht mild.Meist dominieren Wolken und sorgen gelegentlich für Regen oder Schauer. Dazwischen blinzelt auch hin und wieder mal für einige Zeit die Sonne hervor. Die Temperaturen gehen etwas zurück. Auch heute dominieren die Wolken und lassen manchen Guss niedergehen. Vereinzelt kann es blitzen und donnern. Zwischendurch wagt sich die Sonne hervor. Die Temperaturen ändern sich kaum. Es bleibt beim munteren aprilwettrigen Wechselspiel aus etwas Sonne und kompakteren Wolken. Dabei fällt gelegentlich Regen, oder es kommt zu Schauern. Mancherorts kann es blitzen und donnern. Am Wochenende wieder längere sonnige Abschnitte und weniger Schauer. Die Temperaturen gehen zurück. Bei längerem nächtlichen Aufklaren droht Bodenfrost. (icg)

x