Donnersbergkreis RHEINPFALZ Plus Artikel Kirchheimbolander Modehaus Heck eröffnet Filiale in Bingen

Sind eifrig am Planen: Michaela und Jürgen Heck in ihrer neuen Filiale in Bingen.
Sind eifrig am Planen: Michaela und Jürgen Heck in ihrer neuen Filiale in Bingen. Foto: Stollhof

Nur kurze Zeit nachdem das Kirchheimbolander Modehaus Heck in Alzey eine Filiale eröffnet hat, steht fest: Es wird noch eine weitere hinzukommen. Im März soll in Bingen Modehaus Nummer vier folgen. Bereits am Wochenende wird es dort einen Verkauf zum Weihnachtsmarkt geben. Von der Stadt am Rhein sind Michaela und Jürgen Heck begeistert.

„Es ist ein Standort mit Frequenz, der zudem gut erreichbar ist“, sagt Michaela Heck. Im Prinzip lief es in Bingen ähnlich wie in Alzey: Im Januar hatte der Modehersteller Gerry Weber

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Agratn fua znoIslevn ni gvetagnrnEeliuw .glsletet ieD toMteeekd tah ,sbesosnelhc fsat 020 eneeig L&dnlu;eam in cDudtnesahl uz &enhizs.cl;gleis avoDn eoftnerfb ist enneb lzAye cuah rde u-TtSarofein in nnig.eB Bie unTiaf alhtend es chsi mu enei iG,yKrbonklrWel-erete-o dei als titreeninteordr und iezgict

x