Wahl VG Göllheim RHEINPFALZ Plus Artikel Kandidaten im Porträt: Steffen Antweiler will weiter auf dem Chefsessel Platz nehmen

Steffen Antweiler auf dem Zellertal-Radweg: Zu Feuerwehr-, Weinfesten und ähnlichem ist der Rüssinger meist per E-Bike unterwegs
Steffen Antweiler auf dem Zellertal-Radweg: Zu Feuerwehr-, Weinfesten und ähnlichem ist der Rüssinger meist per E-Bike unterwegs.

Zwei Kandidaten gibt es bei der Bürgermeisterwahl der Verbandsgemeinde Göllheim am 12. März. Wir stellen sie vor. Heute: Amtsinhaber Steffen Antweiler. Nach acht Jahren in der Position sagt der 52-Jährige, dass Bürgermeister nicht nur ein Job ist, „das lebt man“. Deshalb will er im Wahlkampf noch einiges auf die Beine stellen – aber auch aufpassen, dass seine Kinder ihn nicht zum Influencer machen.

Im Vorfeld einer Urwahl wird gerne vom Amtsinhaber-Bonus gesprochen, auf den der Titelverteidiger hoffen darf. So einfach will es sich Steffen Antweiler, Bürgermeister der Verbandsgemeinde

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ehlull;mGimo,& citnh a.hecnm ;o&ucdqhbI bahe enie rhse znendsteunehmre tnoeM;librwqeu&,bdire tags er rov edm Zakfemwip itm enmioS fRfeePhlr;u-f&lium am 2.1 &ul.aMm;zr Su;diq&ebo its achu eOlsr&tnm;gtreusibimr,rue warz tsre siet 029,1 ebar ads wra ja cehlig neie hser rufeeanrrshdoed

x