Kirchheimbolanden Im Wald drei bis vier Kubikmeter noch weichen Beton illegal abgekippt

Der im Wald abgeladene Beton. Die Polizei bittet dazu um Zeugenhinweise.
Der im Wald abgeladene Beton. Die Polizei bittet dazu um Zeugenhinweise.

Angrenzend zu einem asphaltierten Feldweg, dem „Roten Weg“, in der Nähe der Zufahrt zum Friedwald bei Kirchheimbolanden haben Unbekannte zwischen Samstagnachmittag und Sonntagvormittag etwa drei bis vier Kubikmeter noch weichen Beton abgekippt. Das hat die Polizei am Sonntag gemeldet. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei unter Telefon 06352 911-0 zu melden.