Kriegsfeld RHEINPFALZ Plus Artikel „Heimat-Schobbe“ unterstützt Kriegsfelder Grundschule

Besonders beliebt: Die Spielstationen am Abschlusstag.
Besonders beliebt: Die Spielstationen am Abschlusstag.

Ein spontanes Projekt bringt nicht nur die Menschen wieder zusammen, sondern hilft nun auch dabei, die Projekttage der Grundschule umzusetzen. Wie es mit dem „Heimat-Schobbe“ weitergeht, ist allerdings offen.

Es war ein großer Jubelschrei, der über den Schulhof schallte. Alle Grundschüler hatten sich zum Abschluss der Projekttage nochmal im Kreis versammelt und gemeinsam auf drei spannende Tage

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

;gleciu.uct&lkurbkmz eiS weran ltekegt,tre ahenb itm ozlH ebaetrgiet dnu tneufdr hcis orv leaml ocnh auf sad easnnhetde tlseSfchu eunrf.e mA tmtigaacNh neakm ertlnE dun ees,shtircGw deurtfn die Eeebginrss rde toterePgjka nenbuwred udn sich rvo ellam na endsrncevhiee talsnpoietSein rraepsiue.onb sDsa ied e

x