GÖLLHEIM „Gellemer Hexe“ sammeln für die Flutopfer

Für die Opfer der verheerenden Flutkatastrophe sammeln jetzt auch die Göllheimer Hexen Spenden.
Für die Opfer der verheerenden Flutkatastrophe sammeln jetzt auch die Göllheimer Hexen Spenden.

Angesichts der großen Not in den Flutgebieten haben sich die „Gellemer Hexe“ spontan dazu entschlossen, einmal nicht nur zur Altweiberfasnacht, sondern aus aktuellem Anlass Spenden zu sammeln.

Dafür haben sie Spendendosen in verschiedenen Göllheimer Geschäften, Praxen, Banken und der VG-Verwaltung aufgestellt. Auch jede der „Gellemer Hexen“ nimmt persönlich Spenden für diesen Zweck entgegen. Das gesammelte Geld wird dann auf das Spendenkonto der „Donnersberger Initiative für Menschen in Not“ überwiesen.

x