Donnersbergkreis RHEINPFALZ Plus Artikel Fußball: SG Kibo/Orbis will locker in die Rückrunde starten

Maximilian Angst (Mitte) im Kopfballduell mit Kim-Dan Schenk vom SV-Hinterweidenthal.
Maximilian Angst (Mitte) im Kopfballduell mit Kim-Dan Schenk vom SV-Hinterweidenthal. Foto: Stepan

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Jenseits von Gut und Böse überwintert die SG Kirchheimbolanden/Orbis in der Fußball-Bezirksliga Westpfalz. Aktuell belegt die Mannschaft von Trainer Gerard Kotysch den achten Tabellenplatz. Ganz locker kann sich das Team auf die Rückrunde vorbereiten.

„Wir haben viele Chancen vergeben, das war das Hauptmanko“, sagt der SG-Coach. Mit der Punkteausbeute kann Kotysch eigentlich auch ganz zufrieden sein. 29 Punkte hat das Team in den

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

02 nlpSiee lohg.te znaG sratk hscslso ide scieimegpefaSnhtl sad rahJ 0129 b:a itM irve neiegS ni eFgol echtma eid fscnnMhaat ned bbrelvLiaegi cgietilnhe hcnos uz 99 reoPtnz lak.r rDe rnsuoprgV fua ned Ltvleeaigzitnert hWliebaecr &;blegauttrm coshn lef um&eha.ll;rZ mrasweeNiloer eostll da tsihnc hrme .raennnenb

chDo hsctKyo ehtta orv erd nedRu das iZel u,beenesgga rebess sal in rde neavegrneng sSinoa .dzabsnneuehci In der itSipelez 2112/9080 tlnaeed nedlbciea/OrsmironibhhK elzctlith uaf mde nnunete .abelnTealpzlt sDa maeT olthe 94 .eknuPt nesiestMnd 21 &ehZar;llmu cohn a,znhfriuene tis oals sad ileZ r&ufu;ml edn steR dre Ru;n&mudkce.lur

eZiw iohtprrehCs iefDlehne onaSsi gaennb agr nchti utg flr&;umu dei atnhfncsMa nov acohC hsK.octy eigernAfr eirhsotrhpC itStcmh, rde ni red ttenlze iaosSn hnco itm 32 Tnrefrfe dre uo&mrjaTel;rg dre GS a,rw vlrteezet hsic ebi red opcSotehrw in hmAilbsei hcesr.w Der umtuSem;lrr& ozg cihs enine riderKbzasnus uz dun rdiw o,hwl so Kocyts,h lptruebau&hum; kien leSpi emrh in edisre endRu cen.hma I&bocduq;h be,lgau sdas re chitn rmhe lk;mqzlkuodruuuom&;m&,tc tgas red ranr.Tei Dauz kma edi el

x