DONNERSBERGKREIS RHEINPFALZ Plus Artikel „Fernlehre“ kann Präsenzunterricht nicht ersetzen

Auch an den Grundschulen hat das digitale Lernen Einzug gehalten.
Auch an den Grundschulen hat das digitale Lernen Einzug gehalten.

Von den Ferien direkt in die Fernlehre heißt es für die Grundschüler des Donnersbergkreises. Seit Montag werden auch die Erst- bis Viertklässler über digitale Kanäle zu Hause unterrichtet. Grundschulunterricht auf Distanz – wie läuft das eigentlich?

Ruckelnde Internetverbindungen, zickige Mikrofone, fehlende Endgeräte: Das alles macht schon Erwachsenen im Homeoffice schwer zu schaffen. Seit Montag sind auch die sechs- bis

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ehignhm&na;ujelrz &rcudulGle;rshmun ned tsephcniy Tlmnke&u;cu erd enTichk elgefr.sieuat

Ahuc enwn eid boeuq&Fnrq;oe&uedlh;drl endngudlgeer tnoepzmeKne eiw z,lDiisnpi atmeegtneanimZ udn t;k&tliSbsmleaditegnus hu,ctsl iizewg;s&l Jaliu ,elrWatn eiirneLt rde cgegbeoeesnh

x