DONNERSBERGKREIS Drei neue Corona-Infektionen

Der Inzidenzwert sinkt wieder etwas.
Der Inzidenzwert sinkt wieder etwas.

Im Donnersbergkreis wurden drei neue Sars-CoV-2-Infektionen registriert. Damit ist laut Gesundheitsamt die Gesamtzahl der positiv getesteten Personen seit Beginn des Ausbruchsgeschehens auf 1879 angestiegen, davon 1657 Personen gelten als genesen. Insgesamt gibt es 56 Todesfälle im Zusammenhang mit einer Sars-CoV-2-Infektion.

Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt indes weiter und liegt mit 74,3 jetzt wieder unter 75. Nach aktuellem Stand sind 166 aktive Infektionsfälle bekannt; sieben Patienten werden im Krankenhaus behandelt. Die Anzahl der aktiven Infektionen ist in der Verbandsgemeinde Göllheim auf unter 50 gesunken.