Musikfestival in Dannenfels RHEINPFALZ Plus Artikel Donnersbergiade: Besondere Klänge an einem besonderen Ort

Fabian Lange und Claudia Henninger im früheren Tanz-und heutigen Konzertsaal im Jagdhaus.
Fabian Lange und Claudia Henninger im früheren Tanz-und heutigen Konzertsaal im Jagdhaus.

„Schubertiade“ genannte Schubert-Festspiele – die im vorarlbergischen Hohenems sind wohl die bekanntesten – standen für den Namen Pate. Inzwischen ist die Donnersbergiade ihrerseits fester Bestandteil im Musikleben der Region. Mit dem Jazz-Bassisten Dieter Ilg und seinem Bach-Programm startet sie dieses Jahr mit einem großen Namen.

Vor Jahrzehnten sei ihr diese Musik und ihre ganz eigene Schönheit und Raffinesse am Radio aufgefallen. Nun hat Claudia Henninger den Jazz-Musiker Dieter Ilg mit seinem besonderen Händchen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

&ruum;fl ied tuisesznndneAauerg tim sclressihka Muiks hnac fsDnenelna delneaineg udn tsi stzlo fua nedesi aPalunk&leusqogdqou;dhc&;b &rulf;um hri eenslki ilfMaveskusit na&d;hs na nmeei auch sboedneenr tr,O edm sdguaJ.ha Fhu&l;reurm Gf-hDtoau,assr erd Ort o,las ow man esin irnberedbieFe

x