VG Nordpfälzer Land Bürgerbüro: Neues System für digitale Terminvergabe

Ab sofort können sich Besucher des Bürgerbüros ihren Termin auch vor Ort digital besorgen. Dazu steht im Eingangsbereich der VG-
Ab sofort können sich Besucher des Bürgerbüros ihren Termin auch vor Ort digital besorgen. Dazu steht im Eingangsbereich der VG-Verwaltung in Rockenhausen ein Tablet bereit.

Seit dieser Woche verfügt das Bürgerbüro der VG-Verwaltung Nordpfälzer Land über ein neues digitales Buchungssystem für die Vergabe von Terminen. Einen solchen können sich Bürger künftig sowohl von zu Hause als auch vor Ort online besorgen, teilt die Verwaltung mit. Über die Webseite www.nordpfälzerland.de gelangt man auf das Buchungsportal. Dort ist zunächst der Standort (Alsenz oder Rockenhausen), anschließend die gewünschte Leistung wählbar. Nach Eingabe der persönlichen Daten erhält der Nutzer eine E-Mail mit allen weiteren Informationen sowie einer Ticketnummer.

Diese digitale Terminreservierung ist nun auch in der Verwaltung in Rockenhausen selbst möglich: Dazu steht den Bürgern im Eingangsbereich ein Tablet zur Verfügung. Die daraufhin zugeteilte Ticketnummer kann entweder an Ort und Stelle ausgedruckt oder per QR-Code aufs Handy geladen werden. Sie wird außerdem – samt der voraussichtlichen Wartezeit – auf einem großen Bildschirm angezeigt. Somit können spontane Besucher beim Eintreten entscheiden, ob sie ein Ticket „ziehen“ oder sich online einen anderen Termin buchen möchten. Dieser kann jederzeit storniert werden, die Daten werden der VG-Verwaltung zufolge nach 48 Stunden gelöscht.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x