Bad Dürkheim RHEINPFALZ Plus Artikel Zwei nationalistische Aufmärsche an einem Tag

Ziel rechtsextremer Pilger: der Bismarckturm am Sonntag.
Ziel rechtsextremer Pilger: der Bismarckturm am Sonntag.

Ein größeres Polizeiaufgebot ist am Sonntag zum Bismarckturm bei Bad Dürkheim geeilt, weil ein einstiger NPD-Funktionär dort Leute zu einer wohl illegalen Kundgebung zusammengeholt hatte. Nun wird gegen Beteiligte wegen verschiedener Delikte ermittelt. Doch es muss am gleichen Tag an gleicher Stelle noch einen weiteren Extremisten-Auflauf gegeben haben.

Allzu ausführlich kann die nationalistische Jubelfeier am Sonntagnachmittag nicht ausgefallen sein. Denn Spaziergänger und kommunale Ordnungshüter werden auf das Treiben am Bismarckturm

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ellnhsc u.afrkamsme tmropP ;mkrcut&ul ein ooteizPigefaulb aus rneeemrh teneDltenliss :an ieD Betnmea nespreito hcis na end ee,nWg dei zu mde nMtmouen afu dme osftepkPre ibe Bad Dlmu&r;kmhuei uleumh&.nfr; Und so nchiswree eis hcan geeeirn lnusEnigzm&aht;uc neien lel;r&Goitgsiz red aetw 04 n

x