Bad Dürkheim Wurstmarkt: ADFC übt Kritik an Rad-Parkplatz

Der bewachte Radparkplatz.
Der bewachte Radparkplatz.

Zu teuer und nicht gut zu finden – das sind Kritikpunkte der ADFC-Ortsgruppe Bad Dürkheim am bewachten Fahrradparkplatz, der erstmals beim Wurstmarkt zur Verfügung stand. Die Initiative sei begrüßenswert, habe aber „noch viel Luft nach oben“, so der ADFC.

Dem Ortsverein liegen nach eigenen Angaben Rückmeldungen von Besuchern vor. Der Service sei teilweise nicht genutzt worden, weil eine Abstellgebühr von drei Euro pro Rad als zu teuer empfunden worden sei. Die Nutzer wünschten sich demnach einen Ticketpreis von einem Euro pro Rad – eine Forderung, die der Ortsverein unterstützt. Der Service solle zudem nicht zu früh, sondern erst mit dem Schließen der Schubkarchstände enden, so eine weitere Rückmeldung der Besucher. „Es sollte tatsächlich eine Bewachung und eine Kontrolle beim Abholen des Fahrrades angeboten werden. Hier wurden die Hinweise auf dem Schild vor Ort und auf dem Ticket als missverständlich bemängelt“, so die Ortsgruppe in einer Pressemitteilung.

Aus Sicht des ADFC müsse aus Klimaschutzgründen alles dafür getan werden, dass die Wurstmarktbesucher nicht mit dem Auto anreisen, so Ortsgruppen-Sprecher Horst Bäuml. Die Verwaltung habe „für sich den einfachsten Weg gewählt und den Service kurzerhand an einen externen Anbieter ausgelagert“.

„Viel Potenzial verschenkt“

Nach seiner Rechnung könnten bis zu acht Räder auf einem Parkplatz abgestellt werden. So könnten bei nur einer Belegung pro Tag 24 Euro pro Parkplatz eingenommen werden. Für einen PKW-Parkplatz würden sechs Euro fällig. „Hier zeigt sich schon, welche Wertschätzung das klimafreundliche Anreisen mit dem Fahrrad hat. Durch die Preisgestaltung wurde gleich im ersten Jahr viel Potenzial verschenkt“, so Bäuml weiter.

Für den nächsten Wurstmarkt könnte man überlegen, so der ADFC, einem Verein einen Bereich als Radparkplatz zur Verfügung zu stellen, damit dieser so die Vereinskasse aufbessern könnte. Außerdem fordert die Gruppe eine deutliche Beschilderung und eine bessere Kommunikation.

Wurstmarkt-Bad Dürkheim-2023

Noch mehr Artikel, Geschichten und Informationen zum Wurstmarkt 2023 gibt es hier!

Wie viel kostet die Schorle? Wann findet das Feuerwerk statt? Und welches Fahrgeschäft macht am meisten Spaß? Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum größten Weinfest der Welt.

An dieser Stelle finden Sie Umfragen von Opinary.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x