Blickpunkt Was blüht denn da?

Die Mandelbäume zwischen Wachenheim und Dürkheim zeigen ihre prächtigen Farben.
Die Mandelbäume zwischen Wachenheim und Dürkheim zeigen ihre prächtigen Farben.

Wer am Wochenende das Haus verlassen hat, der hat den Frühling von seiner schönsten Seite erleben können. Herrlicher Sonnenschein und farbenfrohe Blüten sorgten für Ablenkung im Corona-Alltag. Die Bilder unserer Leser zeigen das eindrucksvoll und trösten über die kommenden – wohl eher trüben Tage – hinweg.

Die Mandelbäume zwischen Wachenheim und Dürkheim zeigen ihre prächtigen Farben.
Die Mandelbäume zwischen Wachenheim und Dürkheim zeigen ihre prächtigen Farben.
Dieser Kirschbaum steht bei Leni Kohler im Garten. "Trotz Corona blüht er dieses Jahr prächtiger als je zuvor und erfreut uns M
Dieser Kirschbaum steht bei Leni Kohler im Garten. „Trotz Corona blüht er dieses Jahr prächtiger als je zuvor und erfreut uns Menschen sowie viele Hundert Bienen. So kann diese Blütenpracht der japanischen Zierkirsche von Corona ablenken“, schreibt die Freinsheimerin.
"Gestern haben wir einen Storch in Erpolzheim gesichtet. Es sah so aus, als ob er anfangen würde, ein Nest zu bauen. Oder war er
„Gestern haben wir einen Storch in Erpolzheim gesichtet. Es sah so aus, als ob er anfangen würde, ein Nest zu bauen. Oder war er doch nur auf der Durchreise?“, schreiben uns Frank Kitsch und Pia Fuder.
"Unterhalb von Dackenheim habe ich einen blühenden Kirschbaum gefunden", schreibt uns Gerhard Sütterlin aus Herxheim am Berg, "e
„Unterhalb von Dackenheim habe ich einen blühenden Kirschbaum gefunden“, schreibt uns Gerhard Sütterlin aus Herxheim am Berg, „es hat nur so gesummt.“
Die Kirche im Blütenmeer hat Uschi Zelmer in Friedelsheim am Ostersonntag geknipst.
Die Kirche im Blütenmeer hat Uschi Zelmer in Friedelsheim am Ostersonntag geknipst.
Frost kann vor extremer Kälte schützen: Zumindest diese Blüten, die Christine Kirsch am Dienstagmorgen fotografiert hat. Die bun
Frost kann vor extremer Kälte schützen: Zumindest diese Blüten, die Christine Kirsch am Dienstagmorgen fotografiert hat. Die bunten Tupfer unterm Eis sind als Motiv äußerst reizvoll.
Einen Gruß von der »Kirschblüten-Hanami in Weisenheim am Berg«, schickt Jörg Schreiner.
Einen Gruß von der „Kirschblüten-Hanami in Weisenheim am Berg“, schickt Jörg Schreiner.

Foto 1 von 7