BAD DÜRKHEIM RHEINPFALZ Plus Artikel Tischtennis: Hoffnungsschimmer für Trainingsbetrieb

Tischtennistraining könnte bald wieder möglich sein.
Tischtennistraining könnte bald wieder möglich sein.

Geht’s doch schneller als gedacht mit der Rückkehr an die Tischtennisplatte für die Schlägerasse von TuS Wachenheim, TTC Bad Dürkheim, TV Ellerstadt, TV Kallstadt, TuS Bobenheim am Berg und Co? Zumindest scheint es eher als erwartet eine Perspektive zu geben. Für die Jugendlichen der Klubs geht es in der Theorie flott, wenn die Hallenbetreiber mitspielen.

„Die Zeichen stehen gut“, überschreibt der Präsident des Pfälzischen Tischtennisverbands (PTTV), Heiner Kronemayer, eine Bekanntmachung an die pfälzischen Tischtennisvereine.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Mti Bkcli auf ide eendmmko uednR tshie re gute ieh,cAnenz zueitmnsd ba uguAst droe tmepeSebr in eid nuee iosnaS sntetra zu elno;mnunk& hnda&;s nenw cauh mti u&ainl.;hEernncnskmgu

Dhoc nosch ehrorv htsienc enisieg lmiu;o&chmlg zu .ednrew Su;obhctd&qua chuE eid lngl&eium;g

x