Bad Dürkheim RHEINPFALZ Plus Artikel Spielplätze: Enttäuschung über Konzept

Der Spielplatz in Hardenburg soll zu den ersten gehören, die umgestaltet werden. Doch nicht nur Ortsvorsteher Thorsten Brand ist
Der Spielplatz in Hardenburg soll zu den ersten gehören, die umgestaltet werden. Doch nicht nur Ortsvorsteher Thorsten Brand ist unzufrieden mit dem Konzept des beauftragten Büros.

Große Hoffnungen wurden in das Spielplatzkonzept gesetzt, das das Dortmunder Planungsbüro Stadtkinder seit 2021 im Auftrag der Stadt Bad Dürkheim entwickelt. Doch die ersten Ergebnisse haben die Erwartungen bei Weitem nicht erfüllt, so der Tenor im Sozialausschuss. Wie geht es nun weiter?

Enttäuscht und verärgert reagierten die Mitglieder des Sozialausschusses auf ein erstes Ergebnis der Spielleitplanung. 2020 war der Auftrag dafür ausgeschrieben worden, 2021 hatte

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eid nrrtoeDmud tegnruA ndttaikSerd rm;&uluf .05400 rEou nde lZgcuahs nmoekmeb. sDa r&Pbgsmuollannuu; ahbe raeb itchn asd f,tilegere saw nam atrretwe eahb, so edr nr.eoT

eiD reAtugn lsolte nei eznpotK rm&f;luu ide Euinlkwgtnc vno pS-eli dnu ltuzeirFfae&c;emilnh reslleetn dun ebid

x