Spiel des Tages RHEINPFALZ Plus Artikel Seebacher Negativserie in Bezirksliga hält auch gegen Ludwigshafener SC an

Seebachs Patrick Bauer (links) hatte mit der gut stehenden Abwehr des Ludwigshafener SC (rote Trikots) große Probleme.
Seebachs Patrick Bauer (links) hatte mit der gut stehenden Abwehr des Ludwigshafener SC (rote Trikots) große Probleme.

Der SV Rot-Weiss Seebach kommt in der Bezirksliga nicht in Fahrt und verliert mit dem 0:1 gegen Ludwigshafener SC auch das dritte Pflichtspiel. Dabei war der Gastgeber in den letzten 24 Minuten der Partie sogar im Vorteil.

Als Jason Harrison in der Nachspielzeit des Fußball-Bezirksligaspiels zwischen dem SV Rot-Weiss Seebach und dem Ludwigshafener SC nach einer Rechtsflanke von Colin Schott mit einem herrlichen Kopfball ins LSC-Tor

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

tfra, awr edr Jeblu utenr nde behaeceSr sanF iser.gi Dnan nigg hdojec dei neFah ieesn hsrciancihreeessneidsSttt gurnfadu eerin nbgheliacen unAleissebtltsg ahnc ebn.o Dei tgesGareb eronrlve acuhrdd tim :01 udn ebinlbe eihntwrei op,knslut hldeua;m&wnr dei uel;mGas&t uach hri itstedr enktupsPil ridese sS

x