Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Rot-Weiss Seebach: Nie den Fokus verloren

Die Konstante: Jason Harrison (rechts) war auch in der vergangenen Saison wieder bester Torschütze der Seebacher.
Die Konstante: Jason Harrison (rechts) war auch in der vergangenen Saison wieder bester Torschütze der Seebacher.

Rot-Weiss Seebach hat in der Fußball-Bezirksliga eine sorgenfreie Saison absolviert. Selten ging ein Trainerwechsel mitten in der Runde so geräuschlos über die Bühne. Es gibt Gründe, warum der neue Coach Jan-Marvin Dell so gut nach Seebach passt.

Für die Einstellung des Rekords, für den Ex-Trainer Roland Beck vor einem Jahr mit Platz sechs gesorgt hatte, hat es nicht ganz gereicht, denn am Ende haben dazu sieben Punkte gefehlt.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

beAr ngaR ahtc tis ucha iene eastkr lrenPagzitu urlfm;u& dei i-sneWtso,Re ied nchso esit neieing aenrhJ chtni ermh ni der rRiubk aoAbd&&tbudetiduoqlqsakgni;sd; hmuuf&;etglr .wdenre Auf esdie wtkuglnnciE r&;ldeuunmf eid eeitorrwcnalhtVn lostz ei,sn amulz ni eireds dneuR im rWeitn hcon nie e

x