Bad Dürkheim RHEINPFALZ Plus Artikel Neuer Dürkheimer Stadtrat im Amt

Der neue Stadtrat (von links): Ralf Lang, Kerstin Kissel, Thomas Giel, Isabel Mackensen-Geis, Walter Schubert, Petra Dick-Walthe
Der neue Stadtrat (von links): Ralf Lang, Kerstin Kissel, Thomas Giel, Isabel Mackensen-Geis, Walter Schubert, Petra Dick-Walther, Johanna Bruns, Jan Eymael, Jürgen Freunscht, Sibylle Heißler, Judith Hagen, Alexander Brust, Jochen Schmitt, Ralph Mühlbeier, Ina Stepp, Karl Brust, Bürgermeisterin Natalie Bauernschmitt, Beigeordnete Angela Strobel, Beigeordneter Gerd Ester, Begeiordneter Claudius Güther, Helmut Darting, Johannes Steiniger, Tine Michler, Markus Wolf, Gisela Hoffmann, Rolf Bart, Jana Zaczkiewicz, Judith Busch, Andreas Wolf, Thorsten Brand, Thomas Kalbfuß, Frank Krick, Uli Karst, Axel Günther, Peter Schneeganß und Uwe Krauß.

Wer sich den neuen Dürkheimer Stadtrat anschaut, wird viele bekannte Gesichter entdecken. Einer, der schon ganz lange dabei ist, geht noch mal in den Stadtvorstand.

Nach 27 Jahren, 10 Monaten, 24 Tagen und etwa einer Stunde als Ratsmitglied wechselte Gerd Ester (CDU) den Sitzplatz. So genau dokumentiert ist sein kommunalpolitisches Engagement, weil Bürgermeisterin

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

aaNtiel iaBthensmrtcu D)U(C am sntageiD icthn unr zru rnseet tnuizSg esd eennu luiere&mDrm;ukh taarsttdS agee,denlni norsnde hauc etdnveeir oKpkiriateumnllom egtehr ha.tet Und uz esmedi slAans ehtta eid twlaeVgnru cgrnathe,uese wie lnaeg dre 36 reaJh late tEser gtldaettitSdiamsr ar.w auDz omnmek cohn ibsn

x