FUSSBALL RHEINPFALZ Plus Artikel Nach Sieg gegen Lustadt gastiert Seebach bei TuS Mechtersheim II

Bereits in der dritten Minute im Spiel gegen Lustadt erfolgreich: Jason Harrison.
Bereits in der dritten Minute im Spiel gegen Lustadt erfolgreich: Jason Harrison.

4:2 (1:0 ) hat Rot-Weiß Seebach das aufgrund eines Regelverstoßes neu angesetzte Spiel in der Fußball-Bezirksliga gegen den FC Lustadt gewonnen. Am Sonntag reisen die Seebacher zum TuS Mechtersheim II. Es ist quasi ein Platzierungsspiel um Rang sechs.

Bereits in der dritten Minute ging Seebach am Donnerstag gegen Lustadt durch Jason Harrison in Führung. Danach gab es laut RW-Trainer Roland Beck nur noch wenige Glanzlichter in der ersten Halbzeit.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eiZw setwnenenenr neOftnkineoasivf red e,abecehrS eni fferteLnetrat edr Gms&eut;la. Wbioe sLtadtu ehmr nlpeeSeltaii tghbae b,hea gtesa ekB.c So enwdur die teneSi itm rde kpapenn uuhgFnul&rm; rde aecSrehbe wechgee.lst

Nhac red usPea rwude es muenretr dnu rnisneevti auf edm tlP.az e&z

x