Dackenheim RHEINPFALZ Plus Artikel Kuriose Beigeordnetenwahl: In Dackenheim entscheidet das Los

Hatte das Glück auf seiner Seite: Bernhard Vogt.
Hatte das Glück auf seiner Seite: Bernhard Vogt.

Unerwartet spannend verlief die erste Sitzung des neuen Gemeinderats Dackenheim. Am Ende stand ein Losentscheid.

Vor Beginn der Wahl der Beigeordneten erklärte Jörg Heidemann, Büroleiter der Verbandsgemeindeverwaltung Freinsheim, dass laut Gemeindeordnung bei Stimmengleichheit von zwei Kandidaten ein zweiter

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ahgWangl eferhrricldo sit. ltoelS se biaed utenre zu mmtiieceiSethnhlg ,emmkno &ussuemlm; nei treitsd lMa wl&ma;egltuh dw.ener nnWe cuah eib sdemie Drhgugnca eeriwd edbie dneatKdnai ide glheiec lzhAan na iStnmem am;ee,bmlnuk& m;elssuu&m uotasgels rdeew.n ;d&ubeAobrq sad driw ni ekDcmaheni

x