Grosskarlbach Jugendtreff soll wieder öffnen

Beliebter Zeitvertreib in vielen Jugendtreffs: Tischkicker.
Beliebter Zeitvertreib in vielen Jugendtreffs: Tischkicker.

Nach längerer Zeit wird am Dienstag, 1. Dezember, der Jugendtreff in Großkarlbach, Kändelgasse 15, wieder öffnen. Sofern die dann geltende Corona-Verordnung das erlaubt. Kinder und Jugendliche könnten sich dort dann wieder zwanglos treffen, Kontakte pflegen, gemeinsam spielen und Hilfe in Alltagsfragen finden, teilt der Trägerverein Offene Jugendarbeit Leiningerland mit. Zuständig für die Betreuung sei Sozialarbeiter Timo Grüntgens. Das zukünftige Angebot und Programm des Jugendtreffs soll sich an den Wünschen und Bedürfnissen der jungen Besucher orientieren. Neben festen Öffnungszeiten dienstags von 14 bis 20 Uhr sind Ausflüge, Workshops und Freizeiten geplant. Zunächst soll der Jugendtreff am Nachmittag Kindern und am Abend Jugendlichen zur Verfügung stehen. Je nach Zuspruch und Bedarf könnten die Öffnungszeiten später erweitert oder verändert werden, teilt der Verein mit.